SERBISCH | DEUTSCH | ENGLISCH | RUSSISCH
TOMIC SINDJELIC GROZA | RECHTSANWÄLTE

Ansage von Seminaren

26.06.2017 - Wien
TSG auf dem Exporttag in Wien 

TSG wird am 26. Juni 2017 auf dem Exporttag in Wien am  Stand der CBBL - ein Netzwerk von  führenden deutschsprachigen Wirtschaftskanzleien weltweit - Serbien vertreten.

 Veranstaltungsort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63 | 1045 Wien | Der CBBL Stand ist in Saal 4/5. Veranstaltungstag: 26.6.2017, 10:00 - 17:00 Uhr. 

Programm unter  www.exporttag.at  

Gerne können sie mit unserer Rechtsanwältin Dr. Gorana Kršikapa LL.M. einen Termin in Wien vereinbaren unter office@tsg.rs   oder gorana.krsikapa@tsg.rs 

12.05.2017 - Belgrad

Rechtsanwältin Ljubica Tomić, Managing Partnerin in der Anwaltskanzlei TSG Tomić Sinđelić Groza, wird am 12.5.2017 um 17 Uhr an der Anwaltsakademie der Rechtsanwaltskammer der Republik Serbien allen interessierenden Kollegen eine Präsentation aus dem Bereich des Gesellschaftsrechtes zum Thema

„Haftung des Geschäftsführers in der Republik Serbien“

halten.

Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte an office@aks.org.rs

27.09.2017 - Belgrad

Arbeitsfrühstück zum Thema “Mediation - die neue Art der alternativen Streitbeilegung"

Die Anwaltskanzlei TSG Tomic Sinđelić Groza wird am Mittwoch, den 27.09.2017 in Zusammenarbeit mit der deutsch-serbischen Wirtschaftskammer in Belgrad ein Arbeitsfrühstück mit dem Thema

"Mediation - die neue Art der alternativen Streitbeilegung" 

veranstalten.

Die TSG RA-innen Ljubica Tomić und Ivana Stefanović werden Vorträge zum Thema halten.

21.06-24.06.2017 - Stuttgart, Deutschland

CBBL Forum Auslandsrecht 2017

Unsere Anwaltskanzlei TSG Tomić Sinđelić Groza wird durch Rechtsanwältin und Managing Partnerin Frau Ljubica Tomić präsentiert.  Für Fragen zu diesem Fachgebiet in der Republik Serbien können Sie gerne einen Gesprächstermin vor Ort, in Stuttgart, mit Frau RA-in Ljubica Tomić per E-Mail office@tsg.rs vereinbaren

12.05.-13.05.2017 - New York, USA

World Link for Law Annual Forum 2017

Das Forum wird in der Rechtsanwaltskanzlei Herrick Feinstein LLP (Park Avenue South) stattfinden. Unsere Anwaltskanzlei TSG Tomić Sinđelić Groza wird durch Rechtsanwalt und Partner Herr Predrag Groza präsentiert. Einen Termin in New York mit Herrn Predrag Groza können Sie per E-Mail: office@tsg.rs vereinbaren

28.03.2017 - Wien, Österreich

UNIVERSITÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN WIEN(WU), BIBLIOTHEKENZENTRUM, 
WELTHANDELSPLATZ 1

“DIRECTORS' AND OFFICERS' (D&O) HAFTUNG“

Europäisches Zentrum für Schadenersatz- und Versicherungsrecht (ECTIL) und Europäisches Schadenersatzrecht der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Universität in Graz (ETL).

Unsere Anwaltskanzlei TSG Tomić Sinđelić Groza wird durch Rechtsanwältin und Managing Partnerin Frau Ljubica Tomić präsentiert.

Für Fragen zu diesem Fachgebiet in der Republik Serbien können Sie gerne einen Gesprächstermin vor Ort, in Wien, mit Frau RA-in Ljubica Tomić per E-Mail office@tsg.rs vereinbaren.

30.03.2017 - Belgrad

Arbeitsfrühstück zu den Themen "Fördermittel für Direktinvestitionen in der Republik Serbien“ und „Förderungsmaßnahmen im Sektor der erneuerbaren Engergiequellen"

Die Anwaltskanzlei TSG Tomić Sinđelić Groza veranstaltet am Donnerstag, den 30.03.2017 in Zusammenarbeit mit der deutsch-serbischen Wirtschaftskammer in Belgrad ein Arbeitsfrühstück mit folgenden Themen:

  • Fördermittel für Direktinvestitionen in der Republik Serbien (RA Marko Janićijević)
  • Förderungsmaßnahmen im Sektor der erneuerbaren Engergiequellen (RA-in Dr. Gorana Kršikapa)

Folgebericht zum Arbeitsfrühstück
„Eintreibung von Forderungen in Italien“; „Distributionsverträge und Aspekte zum Wettbewerbsschutz“

Das am 25.01.2017 in den Räumlichkeiten unserer Kanzlei veranstaltete Arbeitsfrühstück in Zusammenarbeit mit der Kanzlei Studio legale Markiš aus Padua und der italienisch- serbischen Wirtschaftskammer in Belgrad hat die Aufmerksamkeit serbischer Unternehmer auf sich gezogen, deren geschäftliches Portfolio der Handelsaustausch/ Geschäftsverkehr mit den italienischen Partnern umfasst.

Unser Kollege RA Milan Markiš aus Padua hat den Teilnehmern veranschaulicht, wie eine Forderung in den Verfahren vor italienischen Behörden zu sichern und einzutreiben ist. Die Teilnehmer hatten Gelegenheit, Fragen zu stellen und gleichzeitig ihre eigenen Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit italienischen Unternehmen zu teilen.

Rechtsanwalt Predrag Groza hat im zweiten Teil des Arbeitsfrühstücks einen Vortrag über Distributionsverträge gehalten, mit besonderem Blick auf den Wettbewerbsschutz und restriktive Abkommen. Anschließend entwickelte sich ein geschäftlicher Dialog beim Frühstück in angenehmer und entspannter Atmosphäre.

Die Teilnehmer und Organisatoren finden diese Meetings sehr wertvoll und sind sich einig, dass sie weiterhin stattfinden sollen.

25.01.2017 Arbeitsfrühstück „Gerichtliche Eintreibung von Forderungen in Italien“ und „Distributionsverträge und Aspekte des Wettbewerbsschutzes“ 

In Zusammenarbeit mit der Anwaltskanzlei Tomić Sinđelić Groza und der italienisch-serbischen Wirtschaftskammer sowie mit der Anwaltskanzlei Studio Legale Markiš (Italien) findet am Mittwoch, den 25. Januar 2017 ein Arbeitsfrühstück mit folgenden Themen statt: 

  • Gerichtliche Eintreibung von Forderungen in Italien – Rechtsanwalt Milan Markiš, Studio Legale Markiš, Italien
  • Distributionsverträge und Aspekte des Wettbewerbsschutzes – Rechtsanwalt Predrag Groza, Anwaltskanzlei TSG, Serbien. 

Das Seminar wird von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in den Räumlichkeiten der TSG-Kanzlei, Carice Milice 3, Belgrad, im Konferenzsaal im 1. Stock abgehalten. Die Registrierung der Teilnehmer beginnt ab 9.45 Uhr. 

Arbeitssprache des Seminars ist Serbisch. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze begrenzt ist, bitten wir Sie, uns spätestens bis zum 23. Januar 2017 Ihre Anmeldungen mit Namen der Teilnehmer an die E-Mail-Adresse office@tsg.rs zu senden. 

AGENDA: 

09:45 – 10:00 h

Registrierung der Teilnehmer

10:00 – 10:30 h

Gerichtliche Eintreibung von Forderungen

Wie sieht der konkrete Rechtsschutz für eine ausländische Gesellschaft bei der Zwangseintreibung von italienischen Schuldnern aus?“, Rechtsanwalt Milan Markiš, Studio Legale Markiš, Italien

10:30 – 10:45 h

Diskussion

10:45 – 11:15 h

Distributionsverträge und Aspekte des Wettbewerbsschutzes

„Welche Bestimmungen und Praxen sind restriktiv und verboten?“, Rechtsanwalt Predrag Groza, Anwaltskanzlei Tomić Sinđelić Groza, Serbien

11:15 – 11:30 h

Diskussion

11:30 – 12:00 h

Frühstück




26.10.2016. Internationale Konferenz zum Thema „Anwendung der internationalen Standards im serbischen Vertragsrecht und internationale Verhandlungen“

Anlässlich des 16-jährigen Jubiläums der Rechtsanwaltskanzlei TSG fand am 26. Oktober 2016 die internationale Konferenz zum Thema „Anwendung der internationalen Standards im serbischen Vertragsrecht und internationale Verhandlungen“ in Belgrad statt.

Mittelpunkt des Vormittagspanels waren vor allem die inspirierenden Vorträge zu folgenden Themen: „Das serbische Zivilgesetzbuch – Grundkonzept und Grundsätze des Gesetzentwurfes“ von Prof. Dr. Slobodan Perović, „Rückblick auf CISG und INCOTERMS – Grundkonzept, Anwendung, Vorteile“ von Prof. Dr. Burghard Piltz, „Neue Auswirkungen der CISG auf die Regelung der Verträge über den internationalen Warenverkauf im serbischen Zivilgesetzbuch“ von Prof. Dr. Jelena Perović. Die Nachmittagsveranstaltung zum Thema „Internationale Verhandlungen“ war eine rechtliche Vergleichsanalyse der juristischen Relevanz von Verhandlungen im Rechtssystem von Deutschland, Italien, Slowenien, Kroatien und Serbien. Moderator der Paneldiskussion war TSG Managing Partnerin und Rechtsanwältin Frau Ljubica Tomić, unter Beteiligung der Rechtsanwälte: Dr. Helena Devetak (Slowenien), Milan Markiš (Italien, Kroatien), Prof. Franz Lingenfelser (Deutschland). Im Anschluss erfolgte ein reger Erfahrungsaustausch und eine lebhafte Fachdiskussion.

Höhepunkt der Konferenz war ein Cocktailempfang zu Ehren der Gründung des FORUMS DEUTSCHER UND SERBISCHER JURISTEN, dessen erste Projekte die rechtliche Vergleichsanalyse der juristischen Relevanz von Verhandlungen und ein in Zusammenarbeit mit der HR-Gruppe der Deutsch-Serbischen Wirtschaftskammer am selben Tag abgehaltenes arbeitsrechtliches Seminar unter der Moderation unseres Partners und RA Saša Sinđelić (TSG, Serbien) und RA Igor Samardžić (LSH, Deutschland) waren.

29.09.2016. Arbeitsfrühstück "Status und arbeitsrechtliche Lage der Geschäftsführer und Ausländer in der Republik Serbien"

In Zusammenarbeit mit der Anwaltskanzlei Tomić Sinđelić Groza und dem slowenischen Wirtschaftsklub in Belgrad fand am Donnerstag, den 29.09.2016 in den Räumlichkeiten der TSG-Kanzlei ein Arbeitsfrühstück mit folgenden Themen statt:

  • Arbeitsrechtliche Lage der Geschäftsführer in der Republik Serbien
  • Status und arbeitsrechtliche Lage der Ausländer in der Republik Serbien
  • Entsendung von Arbeitnehmern aus der Republik Serbien ins Ausland

Die aktuelle Themenauswahl, die informative und interessante Vortragsweise der Rechtsanwältinnen Ivana Stefanović und Ines Bajević und deren Erfahrung im Bereich der Vertretung ausländischer Staatsbürger bei der Regelung ihres persönlichen und arbeitsrechtlichen Status während ihres Aufenthaltes in der Republik Serbien sowie die Anwesenheit der Vertreter aus dem Ministerium für Arbeit, Beschäftigung, Veteranen-und Sozialfragen und der Bundesagentur für Arbeit dieses Arbeitsfrühstück interessant und interaktiv gestaltet und zu einer lebendigen Diskussion und einem Meinungsaustausch der Teilnehmer beigetragen.

08.06. 2016 Arbeitsfrühstück „Neuigkeiten bei der Zuteilung der Fördermittel“ 

Die neue Verordnung über die Bedingungen der Anziehung von Direktinvestitionen war der Anlass, ein Arbeitsfrühstück zum Thema „Neuigkeiten bei der Zuteilung der Fördermittel“ zu organisieren. Der Rechtsanwalt Marko Janićijević, der unsere Mandanten im Bereich der Greenfield- und Brownfieldinvestitionen berät und sich mit den Verträgen bezüglich der staatlichen Fördermittel beschäftigt, wies auf die wesentlichen Neuigkeiten aus der neuen Verordnung hin und führte Beispiele aus der bisherigen Praxis an. Die Anwesenheit eines Vertreters der Rechtsabteilung der Entwicklungsagentur in Serbien (RAS) hat zu einem reichen Austausch von Erfahrungen und zu interessanten Diskussionen beigetragen, die in der Frühstückszeit im Garten der Rechtsanwaltskanzlei fortgeführt wurden. 

10.05.2016 Arbeitsfrühstück “Geistiges Eigentum – Distribution und Franchising“ 

In Zusammenarbeit mit der Deutsch- Serbischen Wirtschaftsvereinigung und der Schweizerisch- Serbischen Wirtschaftskammer wurde ein Arbeitsfrühstück zum Thema “Geisteiges Eigentum – Distribution und Franchising“ ausgerichtet. Die Teilnehmer wurden von der Rechtsanwältin und Managing Partnerin der Rechtsanwaltskanzlei TSG Frau Ljubica Tomić in das Thema des geisteigen Eigentums im Zusammenhang mit Distributions- und Franchisingverträgen und Vertragsklauseln im Rahmen des neuen serbischen Zivilgesetzbuches eingeführt, während der Rechtsanwalt und Senior Partner Predrag Groza die Teilnehmer mit möglichen Konflikten und Problemen bekannt machte, die sich aus unterschiedlichen Situationen wie z.B. paralleler Einfuhr, Lösung der Domainstreitigkeiten, Auflösung der Verträge u.Ä. ergeben können. Nach dem Vortrag erfolgten eine lebhafte Diskussion und ein Austausch von Erfahrungen und Meinungen zum aktuellen Thema. 

23.03. 2016. Arbeitsfrühstück „Vergabe öffentlicher Aufträge – 6 Monate später“ 

Wegen des großen Interesses wurde ein erneutes Arbeitsfrühstück zum Thema „Vergabe öffentlicher Aufträge – 6 Monate später“ am 23. März 2016 organisiert, dieses Mal in Zusammenarbeit mit der Italienisch- Serbischen Wirtschaftskammer und dem Slowenischen Business Klub.

Die Mitglieder der Vereinigungen hatten die Gelegenheit, von dem Rechtsanwalt Predrag Groza zu erfahren, was potenzielle Bieter über die Gesetzesänderung unbedingt wissen sollten, da der neue gesetzliche Rahmen die Position des Bieters beträchtlich ändert, indem ein andersartiges Verhalten und eine aktivere Rolle in einzelnen Phasen des Verfahrens zur öffentlichen Auftragsvergabe verlangt wird.

Nach dem Vortrag erfolgte eine Diskussion, die durch einen Meinungs- und Erfahrungsaustausch der Mitglieder der Vereinigungen begleitet wurde. Bei dieser Gelegenheit wurden Folgefragen bezüglich der Angebotsvorbereitung, der Kommunikation mit den Auftraggebern, des Bieterrechtsschutzes beantwortet und hinsichtlich der Tätigkeiten, Rechtsauffassung und Entscheidung der Republikkommission für Bieterrechtsschutz beraten. 

25.02.2016 Arbeitsfrühstück “Vergabe öffentlicher Aufträge – 6 Monate später“ 

In Zusammenarbeit mit der Deutsch- Serbischen Wirtschaftsvereinigung und der Schweizerisch- Serbischen Wirtschaftskammer wurde am Donnerstag, dem 25. Februar 2016, ein Seminar zum Thema „Vergabe öffentlicher Aufträge – 6 Monate später“ im Hotel Holiday Inn organisiert. Der Rechtsanwalt Predrag Groza hat nach seinem Vortrag informativ die Fragen des Publikums beantwortet, die sich auf dessen konkrete Zweifel oder Probleme aus dem Bereich der Vergabe öffentlicher Aufträge bezogen. Danach erfolgte ein gemeinsames Frühstück, wobei unsere Rechtsanwälte für informelle Gespräche und Beratungen zur Verfügung standen.

2. und 3. Juni 2016 - 5th DIS Baltic Arbitration Days 2016 in Riga, Lettland
The relation between state courts and arbitral tribunals;

Enforcement of arbitral awards, country reports
TSG Managing Partnerin Ljubica Tomić wird den Länderbericht "Vollstreckung von Schiedsgerichtsurteilen in Serbien" vortragen
Programm des 5 th DIS Baltic Arbitration Days 2016
Gerne können Sie einen Termin mit Ljubica Tomić vom 1-3. Juni 2016 in Riga über office@tsg.rs vereinbaren

19. Mai 2016 - DEUTSCHLAND, BERLIN: "CBBL Forum - Auslandsrecht 2016" - Bei der diesjährigen CBBL-Konferenz der deutsch-sprachigen Anwälten aus aller Welt (Cross Border Business Lawyers) sind die Rechtsanwälte TSG Tomic Sindjelic Groza als exklusiver Partner für Serbien vertreten. Das Forum 2016 hat zum Schwerpunkt das osteuropäisches Recht (M&A, Steuern und Compliance). Unsere Anwältin Ljubica Tomić beteiligt sich mit einem Beitrag aus Serbien zum Thema "UN-Kaufrecht in Osteuropa: Update und Fallbeispiele", moderiert vom Prof. Dr. Burghard Piltz. Ljubica Tomic presentiert Serbien auch in einer Podiumsdiskussion: "Compliance i Whistleblowing". Nähere Informationen zur Konferenz und Anmeldung finder Sie auf Internerseite von CBBL. Ein Treffenmit RA Ljubica Tomic in Berlin vom 18. bis zum 20. Mai 2016 können Sie unter folgende E-Mail-Adresse anberaumen.office@tsg.rs.


25. Februar 2016 - SERBIEN, BELGRAD, Hotel Holiday Inn, Španskih boraca 74, Saal Ravanica: In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Serbischen Wirtschaftsvereinigung in Belgrad und der Schweizerisch-Serbischen Wirtschaftskammer in Belgrad veranstaltet unsere Kanzlei TSG Tomic Sindjelić Groza ein Seminar zum Thema "ÖFFENTLICHE AUFTRAGSVERGABE - 6 MONATE SPÄTER". Erfahren Sie von unserem Partner, RA Predrag Groza, mehr über die wichtigsten Änderungen des jeweiligen Gesetzes! Mehr Informationen und Anmeldung unter office@tsg.rs.

 

08. – 09. Dezember 2015 - DEUTSCHLAND, DÜSSELDORF, Maritim Hotel Düsseldorf (am Flughafen) - Unsere Rechtsanwältin Ljubica Tomic nimmt an der WIRAS Verbundsitzung teil. Für jede Frage bezüglich des serbischen Rechtes können Sie mit RA Ljubica Tomic einen Termin vor Ort in Düsseldorf unter ljubica.tomic@tsg.rs ausmachen. Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

23. – 24. November 2015 - DEUTSCHLAND, MÜNCHEN, Hotel Holiday Inn Munich City Centre - Unser Rechtsanwalt Predrag Groza nimmt am 6. Internationalen Kongress und an der Fachmesse für Geistiges Eigentum "IP Service World 2015" teil, organisiert durch Management Circle AG, Eschborn, Deutschland. Für jede Frage bezüglich des geistigen Eigentum in Serbien bitte machen Sie mit RA Predrag Groza einen Termin vor Ort in München unter office@tsg.rs. Nähere Informationen zum Kongress hier.

28.11.2015 - SERBIEN, BELGRAD, Krunska Straße 74: Die Juristenvereinigung Serbiens organisiert einen eintägigen Seminar zum Thema "Steuer, öffentliche Vertragsvergabe, Versicherung - aktuelle Fragen". Unser Rechtsanwalt Predrag Groza wird an diesem Seminar einen Vortrag über die "Öffentliche Vertragsvergabe: einige neue gesetzliche Lösungen und ihre praktische Anwenung" halten. Für Programm und Teilnahmebedingungen wenden Sie sich bitte direkt an die Juristenvereinigung Serbiens hier.

23.11.2015 - ÖSTERREICH, WIEN, Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, Saal: B52, 1040 Wien - Wirtschaftskammer Österreich und die Qualitätsakademie Incite veranstalten den Exportberaterlehrgang. Unsere Anwältin Ljubica Tomić wird dabei einen Vortrag zum Thema "Rechtliche Rahmenbedingungen im Serbien-Geschäft" halten. Mit einer vorzeitigen Terminanberaumung unter ljubica.tomic@tsg.rs haben Sie die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch mit Frau Tomic über das serbische Recht vor Ort beraten zu lassen. Nähere Informationen über die Veranstaltung finden Sie hier.

25.-27. Juni 2015 - DEUTSCHLAND, DÜSSELDORF, Industrie-Club Düsseldorf– Am alljährlichen CBBL Forum, das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Anwaltskanzleien, werden die Rechtsanwälte TSG Tomic Sindjelic Groza als exklusiver serbischer CBBL-Partner Serbien vertreten sein. Diesmal fokussiert sich die Jahreskonferenz auf das Auslandsrecht - "Deutsche Unternehmen in Asien - Strategische, wirtschaftliche und rechtliche Aspekte". Unsere Rechtsanwältin Ljubica Tomic steht Ihnen vom 25. bis 27. Juni gerne zur Verfügung für persönliche Gespräche in Düsseldorf unter vorheriger Terminvereinbarung an office@tsg.rs. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter lolling@cbbl-lawyers.de.

09.-10.04.2015 - KROATIEN, ROVINJ, Hotel Lone: Unser Rechtsanwalt Predrag Groza wird an der Vierten internationalen wissenschaftlichen Konferenz Petar Šarčević "WETTBEWERBSREGEL UND FÖRDERMITTEL DER EU FÜR DEN STAAT: Beziehung zwischen der öffentlich-rechtlichen und privat-rechtlichen Umsetzung" teilnehmen, organisiert von der Anstalt für Europäisches Recht und Rechtsvergleichung der Juristischen Fakultät der Universität in Rijeka, dem Kroatischen Verein für Rechtsvergleichung, Fridtjof Nansen Institut, Zwischenuniversitätskompetenzzentrum Jean Monnet in Opatija, der Agentur für Wettbewerbsschutz und der Kroatischen Justizakademie. Mehr Informationen unter http://ps4konferencija.law.hr/.

27.03.2015, 11 bis 15 Uhr - SERBIEN, BELGRAD: Rechtsanwälte TSG Tomić Sindjelić Groza, Carice Milice 3/I: In der Zusammenarbeit mit der Deutsch-Serbischen Wirtschaftsvereinigung in Belgrad organisiert unsere Rechtsanwaltskanzlei TSG Tomic Sindjelic Groza das 17. Treffen der DSW HR Gruppe. Unsere Anwälte Sasa Sindjelic und Ivana Stefanovic leiten ein interaktives Workshop zum Thema Arbeitsrecht in Serbien mit dem Schwerpunkt auf aktuellen Fragen in der Gerichtspraxis. Die Gruppe versammelt HR Managers von marktführenden deutschen und serbischen Unternehmen in Serbien.

14.03.2015 - SERBIEN, BELGRAD, Krunska Straße 74: Die Juristenvereinigung Serbiens organisiert einen eintägigen Seminar zum Thema "Vertrag über den Bau und die Lieferung von Ausrüstung in der nationalen und internationalen Praxis". Unsere Rechtsanwälte werden an diesem Seminar einen Vortrag über die "Fragen zum Status der ausländischen Unternehmer und deren Fachleute in Serbien" halten. Für Programm und Teilnahmebedingungen wenden Sie sich bitte direkt an die Juristenvereinigung Serbiens hier.

13.02. - 14.02.2015 - ÖSTERREICH, WIEN, Palais Niederösterreich, Herrengasse 13: Unser Rechtsanwalt Predrag Groza wird an einer zweitägigen Konferenz für die in diesem Bereich Berufstätigen " Vienna Arbitration Days 2015" teilnehmen, organisiert durch "Vienna International Arbitral Centre". Durch Diskussionen mit dem Schwerpunkt auf Zeit-und Kosteneffizienz, Vertraulichkeit vs. Transparenz, Vollstreckungspraxis, “Qualität”/Expertise von Schiedsrichtern werden die wichtigsten Themen zur internationalen Schiedsgerichtsbarkeit gedeckt. Für Fragen zu diesem Fachgebiet in der Republik Serbien können Sie gerne einen Gesprächstermin vor Ort, in Wien, mit Rechtsanwalt Predrag Groza unter predrag.groza@tsg.rs vereinbaren. Nähere Informationen über die Konferenz und Anmeldung hier.

8.12. - 9.12.2014 - DEUTSCHLAND, MÜNCHEN, Westin Grand Munich Hotel: Unser Fachanwalt für intellektuelles Eigentum, Herr Predrag Groza, wird an einem zweitägigen Seminar "Überlappung des Warenzeichenrechts mit anderen Rechten des Intellektuellen Eigentums" teilnehmen, organisiert von der Organisation INTA - "International Trademark Association". Für Fragen zu diesem Fachgebiet in der Republik Serbien können Sie gerne einen Gesprächstermin vor Ort, in München, mit Rechtsanwalt Predrag Groza unter predrag.groza@tsg.rs vereinbaren. Nähere Informationen über das Seminar hier.

29.11.2014 - SERBIEN, BELGRAD, Krunska Straße 74: Die Vereinigung der Juristen Serbiens organisiert einen praktischen, eintägigen Seminar zum Thema "Arbeitsrecht in der Praxis - aktuelle Fragen". Die Referenten sind Richter des Obersten Kassationsgerichtshofes, Richter des Ersten Amtsgerichtes in Belgrad, Professoren der Juristischen Fakultät der Universität in Belgrad und unser Rechtsanwalt Saša Sindjelić. Mehr Informationen und Anmeldung hier.

7. - 8.11.2014 - POLEN, OPOLE: Unser Rechtsanwalt Predrag Groza nimmt an der zweitägigen Minikonferenz teil, organisiert von der lokalen Anwaltskammer in Opole, mit den Rechtsanwälten aus Polen, Ungarn und Serbien. Dabei werden folgende Themen aufgegriffen: Professionelle Geheimhaltung, Unabhängigkeit der Anwälte, Datenschutz und Anerkennung und Durchführung von ausländischen Gerichtsurteilen. Sie haben die Möglichkeit mit Herrn RA Groza ein Meeting vor Ort zu vereinbaren unter predrag.groza@tsg.rs.

29.10 - 02.11.2014 - ITALIEN, FLORENZ: 58. Weltkongress des Internationalen Anwaltsvereins (UIA - Union Internationale des Avocats). Ein Vortrag zum Thema “Höhere Gewalt in internationalen Handelsverträgen" wird am Freitag, den 31. Oktober 2014 von unserer Rechtsanwältin Ljubica Tomic, Rechtsanwälte TSG Tomic Sindjelic Groza, Belgrad zusammen mit Rechtsanwältin Jelena Bogdanovic, Rechtsanwälte Bogdanovic, Belgrad gehalten. Nähere Informationen unter UIA Webseite.

03.09.2014 um 9.00 Uhr – SERBIEN, BELGRAD, Hotel Holiday Inn, Spanskih boraca Straße 74, Belgrad, Ravanica Saal. Die Rechtsanwälte TSG Tomic Sindjelic Groza veranstalten das Seminar zum Thema “Änderungen des Arbeitsgesetzes“. Die Vorträge erfolgen in serbischer Sprache mit simultaner Übersetzung ins Deutsche und Englische. Die Teilnahmegebühr beträgt 2.000 RSD + MwSt. Anmeldung spätestens bis zum 29.08.2014 an office@tsg.rs. Anschließend sind die Teilnehmer zum Arbeitsfrühstück von den TSD Rechtsanwälten herzlich eingeladen.

25 Juni, 2014 - ÖSTERREICH, WIEN, Wirtschaftskammer Wien, Stubenring 8-10: Die Twin Conference wird durch die Österreichische Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit und die Serbische Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit mit der Unterstützung des Internationalen Schiedsgerichtszentrums und Belgrader Schiedsgerichtszentrums. Unsere Rechtsanwältin Ljubica Tomic wird an der Diskussion "Vorstellung der Schiedsgerichtsbarkeit in Serbien" teilnehmen. Für Fragen zu diesem Fachgebiet in der Republik Serbien können Sie einen Gesprächstermin vor Ort, in Wien, mit Rechtsanwältin Ljubica Tomic unter ljubica.tomic@tsg.rs vereinbaren. Nähere Informationen über das Seminar hier.

06. Juni 2014 - DEUTSCHLAND, FRANKFURT AM MAIN, Main Tower – Am alljährlichen Forum der CBBL, des weltweiten Netzwerkes deutschsprachiger Anwaltskanzleien, werden die Rechtsanwälte TSG Tomic Sindjelic Groza als exklusiver serbischer CBBL-Partner Serbien vertreten. Die Jahreskonferenz hat folgende Schwerpunkt-Themen: "Deutsche Unternehmen in Lateinamerika - Strategische, wirtschaftliche und rechtliche Aspekte" und "UN-Kaufrecht - Das Weltrecht in der Praxis", wo unsere Rechtsanwältin Ljubica Tomic einen Erfahrungsbericht aus Serbien zum UN-Kaufrecht vortragen wird. Ljubica Tomic steht Ihnen am 06. und 07. Juni gerne zur Verfügung für persönliche Gespräche in Frankfurt am Main unter vorheriger Terminvereinbarung an office@tsg.rs. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Programm.

29.05.2014 um 9.00 Uhr - SERBIEN, BELGRAD: Hotel Metropol, Bulevar kralja Aleksandra Straße 69, Saal Nikola Tesla: “Haftung des Geschäftsführers in der Republik Serbien", RA Ljubica Tomić, RA Saša Sinđelić und RA Rajko Krejović. Die Veranstaltung wird von den Rechtsanwälten TSG Tomic Sindjelic Groza organisiert in der Zusammenarbeit mit der Deutsch-serbischen Wirtschaftsvereinigung in Belgrad. Die Vorträge erfolgen in serbischer Sprache mit simultaner Übersetzung ins Deutsche und Englische. Anmeldung spätestens bis zum 26.05.2014 an office@tsg.rs oder dsw@ahk.rs. Die Teilnahmegebühr beträgt RSD 1.000. Anschließend sind die Teilnehmer zum Arbeitsfrüstück von den TSD Rechtsanwälten herzlich eingeladen.

28.03.2014 von 9.00 bis 18.00 Uhr - DEUTSCHLAND, KÖLN, Mercure Hotel Severinshof Köln City, Severinstr. 199. Unsere RA Ljubica Tomic ist die Referentin am Seminar "Markteintritt in Serbien mit dem Schwerpunkt des neuen Arbeitsrechts", veranstaltet durch Wirtschaftsrecht International Online, Reif Verlag GmbH . Nähere Informationen und Anmeldung hier.

14.03. - 15.03.2014 - POLAND, WARSCHAU: "Herausforderungen des Wettbewerbsrechtes" in der Organisation des Internationalen Anwaltsvereins (UIA - Union Internationale des Avocats). Unser Rechtsanwalt Predrag Groza aus Belgrad, Serbien wird am Seminar teilnehmen. Für Fragen zu diesem Fachgebiet in der Republik Serbien können Sie einen Gesprächstermin vor Ort, in Warschau, mit Rechtsanwalt Predrag Groza unter office@tsg.rs vereinbaren. Nähere Informationen über das Seminar hier.

13.02.2014 um 11.00 Uhr - SERBIEN, BELGRAD, Räumlichkeiten der Firma Trenkwalder, Omladinskih brigada Straße 86. Rechtsanwalt Saša Sindjelić hält einen Vortrag zum Thema "Prävention der arbeitsrechtlichen Streitigkeiten" im Rahmen des 11. Treffens der HR-Arbeitsgruppe in der Organisation der Deutsch-serbischen Wirtschaftsvereinigung und der Firma Trenkwalder. Nähere Information und Anmeldung:vuckovic@ahk.rs.

18.04.2013 um 18.00 Uhr - ÖSTERREICH, WIEN, Räumlichkeiten der Ersten Bank, Petersplatz 7, im 6. Stock: Die Handelskammer Serbien organisiert den Vortrag zum Thema "Investitionspotential der Stadt Šabac". Unsere Rechtsanwältin Ljubica Tomić wird bei dieser Gelegenheit über "Rechtsaspekte der Investitionseinlagen in Serbien" vortragen. Mehr Informationen und Anmeldung hier.

11. - 12. März 2013 - ALBANIEN, TIRANA, Hotel Tirana International. Unsere Kanzlei nimmt an der 3. Regionalen Konferenz des "Forums für Zivilrecht in Südosteuropa" teil. Mit unserer Rechtsanwältin Ljubica Tomic können Sie einen Gesprächstermin in Tirana unter office@tsg.rs vereinbaren.

05.03.2013 um 9.00 Uhr – SERBIEN, BELGRAD, Hotel Holiday Inn, Španskih boraca Straße 74, Saal Ravanica: “Markt der Republik Serbien und Distributionsverträge" in Organisation der Rechtsanwaltskanzlei TSG Tomic Sindjelic Groza und der Deutsch-serbischen Wirtschaftsvereinigung in Belgrad. Simultanübersetzung in die deutsche Sprache sichergestellt. Anmeldung spätestens bis zum 28.02.2013 an office@tsg.rs, wo das Programm des Seminars angefordert werden kann.

31.10. - 04.11.2012 - DRESDEN, DEUTSCHLAND: “Haftung für Schadensersatz bei der Verletzung der Internationalen Handelsverträge - Schwerpunkte” (Ljubica Tomic, Rechtsanwälte TSG Tomic Sindjelic Groza, Belgrad / Jelena Bogdanovic, Rechtsanwälte Bogdanovic, Belgrad) - 56. Weltkongress des Internationalen Anwaltsvereins UIA, Dresden, Deutschland. Nähere Informationen hier.

18.09.2012 um 11 Uhr – SERBIEN, BELGRAD, Hotel Palace, Toplicin venac Straße 23, Kleiner Saal: Die Anwaltskanzlei TSG Tomic Sindjelic Groza wird am von der Deutsch-Serbischen Wirtschaftsvereinigung in Belgrad organisierten Seminar „Treffen der HR Arbeitsgruppe“ einen Vortrag zum Thema „Erhöhung von Personalkosten pro Arbeitnehmer – Erweiterte Wirkung des Tarifvertrages für die Metalindustrie“ und „Kündigung des Arbeitsvertrages aufgrund der Nicht-Erfüllung der Leistungsanforderungen“ halten. Die Vorträgerin wird unsere Expertin für Arbeitsrecht Gordana Stevic Dulic sein.

13.-16. Juni 2012 - RUSSLAND, MOSKAU, Radisson Royal Hotel Moscow, 2/1 bulevar, Kutuzovsky prospekt 1. Rechtsanwalt Predrag Groza vertritt unsere Kanzlei an der Jahreskonferenz 2012 "World Link for Law". Im Rahmen der Arbeitsgruppen können Sie sich mit unserem Fachanwalt für Geistiges Eigentum Predrag Groza treffen oder ein Meeting mit ihm über seine E-Mail -Adresse: predrag.groza @tsg.rs vereinbaren. Mehr über die Konferenz: hier.

01. Juni 2012 - DEUTSCHLAND, BADEN-BADEN, Palais Biron, Lichtenthaler-Straße 92 –CBBL Jahreskonferenz 2012 (Cross Border Business Lawyers) zum Thema “Praktische Auswirkungen der internationalen Finanzkrise auf rechtliche Rahmenbedingungen weltweit” im Rahmen der Arbeitsgruppe “Firmenniederlassung/Vertriebsrecht”. Unsere Kanzlei wird als exclusiver serbischer CBBL-Partner an dieser Konferenz Serbien vorstellen. Anmeldung bitte an mail@cbbl-lawyers.de und office@tsg.rs oder über das Formular unter hier.

26.04.2012 um 9.00 Uhr – SERBIEN, BELGRAD, Hotel Holiday Inn, Spanskih boraca Straße 74, Belgrad, Ravanica Saal: “Eintreibung von Forderungen im Rahmen des Gesetzes über Vollstreckung und Sicherung von Forderungen" in Organisation der Rechtsanwälten TSG Tomic Sindjelic Groza und der Deutsch-serbischen Wirtschaftsvereinigung in Belgrad. Kostenlose Teilnahme, Übersetzung in die deutsche Sprache, Anmeldung spätestens bis zum 23. April 2012 an veselinovic@ahk.rs. Programmanforderung an office@tsg.rs oder veselinovic@ahk.rs.

01.02.2012 - DEUTSCHLAND, NÜRNBERG: Veranstaltung "Serbien - näher an der EU" in der IHK Nürnberg für Mittelfranken, ein Vortrag zum Thema "Vertragsgestaltung bei Handelsvertretungen und Absicherung von Liefergesellschaften" von RA Ljubica Tomić
Nähere Informationen und Anmeldung hier

31.10. - 04.11.2011 - USA, MIAMI: “Verhandeln der Handelsverträge - Unterschiede in kultureller und rechtlicher Tradition”
(Ljubica Tomic, Rechtsanwälte TSG Tomic Sindjelic Groza Belgrad / Jelena Bogdanovic, Rechtsanwälte Bogdanovic Belgrad) - 55. World Congress of the International Association of Lawyers, Miami, USA Nähere Informationen hier

31.05.2011 um 11.30 - ÖSTERREICH, WIEN: “Besonderheiten des serbischen Wirtschaftsrechts”
(Rechtsanwältin Lj. Tomic) im Rahmen des AWO-FORUMS “Serbien" Wirtschaftskammer Österreich, Rudolf Sallinger Saal, Wiedner Hauptstrasse 63, 1045 Wien, Österreich
Nähere Informationen und Anmeldung: hier

25.05.2011 um 9.00 Uhr – SERBIEN, BELGRAD, Carice Milice 3, Großer Saal im 1. Stock: „Grundstück – Rechtsaspekte in der Republik Serbien“ in Organisation von der Rechtsanwaltskanzlei TSG Tomic Sindjelic Groza und Deutschen Wirtschaftsvereinigung in Belgrad. Kostenlose Teilnahme, Simultanübersetzung, Anmeldung spätestens bis zum 23. Mai 2011 an veselinovic@ahk.rs. Programmanforderung an office@tsg.rs oder veselinovic@ahk.rs.

21.10.2009 um 11.30 - ÖSTERREICH, WIEN: “Besonderheiten des serbischen Wirtschaftsrechts”
(Rechtsanwältin Lj. Tomic) im Rahmen des AWO-FORUMS “Serbien" Wirtschaftskammer Österreich, Rudolf Sallinger Saal, Wiedner Hauptstrasse 63, 1045 Wien, Österreich

03.06.2009 um 16.00 - SERBIEN, BELGRAD: “Arbeitsrecht – heute in Serbien”
(Rechtsanwälte G. Stevic-Dulic, Sasa Sindjelic, Ana Čegar) TSG Office, Grosser Saal II Stock, Carice Milice 3, 11 000 Belgrad, Serbien