Zurück

29

Sept

Geschäftsführer und Ausländer Status in Serbien

TSG Advokati & SWK Belgrad

|

Konferenzraum

|

TSG

|

BELGRAD

Arbeitsfrühstück

 "Status und arbeitsrechtliche Lage der Geschäftsführer und Ausländer in der Republik Serbien"

In Zusammenarbeit mit der Anwaltskanzlei Tomić Sinđelić Groza und dem slowenischen Wirtschaftsklub in Belgrad fand am Donnerstag, den 29.09.2016 in den Räumlichkeiten der TSG-Kanzlei ein Arbeitsfrühstück mit folgenden Themen statt:

  • Arbeitsrechtliche Lage der Geschäftsführer in der Republik Serbien
  • Status und arbeitsrechtliche Lage der Ausländer in der Republik Serbien
  • Entsendung von Arbeitnehmern aus der Republik Serbien ins Ausland

     

Die aktuelle Themenauswahl, die informative und interessante Vortragsweise der Rechtsanwältinnen Ivana Stefanović und Ines Bajević und deren Erfahrung im Bereich der Vertretung ausländischer Staatsbürger bei der Regelung ihres persönlichen und arbeitsrechtlichen Status während ihres Aufenthaltes in der Republik Serbien sowie die Anwesenheit der Vertreter aus dem Ministerium für Arbeit, Beschäftigung, Veteranen-und Sozialfragen und der Bundesagentur für Arbeit dieses Arbeitsfrühstück interessant und interaktiv gestaltet und zu einer lebendigen Diskussion und einem Meinungsaustausch der Teilnehmer beigetragen.

TSG