Motiviert

durch soziale Verantwortung nimmt unsere Kanzlei aktiv teil an der Gestaltung eines sozial sicheren Familien- und Berufsleben

Im Rahmen unserer humanitären Arbeit

sind wir auf Hilfsprojekte fokussiert, die zu einer allgemein besseren Gesellschaft verhelfen sollen. Wir sind sehr stolz auf erfolgreiche Führungsprojekte wie: 
 

Unterstützung des Studententeams der Juristischen Fakultät der Universität in Belgrad zwecks Teilnahme am renommierten Wettbewerb im Bereich des Schieds- und Internationalen Handelsrecht – Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot (2012, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022)


die Kopaonik Schule für Naturrecht (2015, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021)


Unterstützung des Zentrums für reproduktive Ethik „ZA BEBE” und der Beratungsstelle „NISI SAMA”  und ihrer Projekte (2018)


Humanitäre Hilfe für syrische Flüchtlinge in Belgrad (2015)


Hilfe für die humanitäre Organization „Dečije srce“ zur Unterstützung geistig behinderter Kinder (2011, 2013, 2015)


Hilfe für die Flutopfer im Jahr 2014, organisiert seitens der Regierung der Republik Serbien (2014)


Hilfe für die Organisation „Radosni centar“ bei der Realisation des Festivals „Human District“ (2014)


Gründung der ersten Muttermilch-Spendenbank, organisiert seitens der Gemeinde Vracar, Belgrad (2009)


Unterstützung des Projektes: Danijela Jovanovic – die erste behinderte Person die den Aconcaguagipfel in Argentinien erobert hat (2008/2009)


Unterstützung der serbischen Delegation zur Teilnahme am „ ASCDAS 7. Annual meeting and exhibition“, Las Vegas, Nevada (2008)


Unterstützung der serbischen Delegation zur Teilnahme am 21. Weltkongress der Dermatologie, Buenos Aires, Argentinien (2007)


Hilfe für Kinder ohne elterliche Betreuung im Kinderheim „Vera Blagojevic“ in Banja Koviljaca, in Organisation mit Mercedes Benz Serbien und Montenegro (2007)


 

TSG