Zurück

Teodora Veruović

Diplom-Juristin

22. 05. 2020.

Freie Einreise für in- und ausländische Staatsbürger in die Republik Serbien

Gemäß den neuesten Entscheidungen der Regierung der Republik Serbien werden in- und ausländische Staatsbürger ohne Beschränkungen in die Republik einreisen können.

Bei der Einreise in die Republik Serbien werden alle Personen bei der Zoll- und Passkontrolle eine Gesundheitswarnung über die Bekämpfung und zu befolgende Maßnahmen um das Auftreten und Ausbreitung, des ansteckenden-Coronavirus zu verhindern, erhalten.

Dementsprechend wurden die Grenzübergänge im internationalen Straßen-, Eisenbahn- und Flussverkehr für die Einreise in- und ausländischer Staatsbürger in die Republik Serbien wieder geöffnet.

Die oben genannten Änderungen sind mit der Entscheidung der Regierung der Republik Serbien über die Änderungen und Ergänzungen der Entscheidung über die Erklärung der durch das Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelöste COVID-19-Krankheit zur Infektionskrankheit (,,Amtsblatt der RS“, Nr. 76 vom 21.05.2020) und der Entscheidung der Regierung der Republik Serbien über die Aufhebung der Entscheidung über die Schließung aller Grenzübergänge für die Einreise in die Republik Serbien (,,Amtsblatt der RS“, Nr. 76 vom 21.05.2020), vorgeschrieben, womit diese keine Rechtswirkung mehr haben, über welche wir in unserer News Aktuell Mai 2020 -10 berichtet haben.

SERBIEN: Einreise einheimischer und ausländischer Staatsbürger

TSG